Touristische Region 'Bonn und Rhein-Sieg-Kreis'

Er ist zweifelsohne der berühmteste Sohn der Stadt: Ludwig van Beethoven. Sein Geburtshaus ist Ziel für Touristen aus aller Welt. Einmal im Jahr wird der geniale Komponist mit dem international besetzten Beethovenfest gefeiert. Auch sonst ist Bonn ein Eldorado für Musikfans – bei den Open-Air-Konzerten auf dem Museumsplatz etwa geben sich viele Stars die Klinke in die Hand. Die fünf Häuser der Museumsmeile ziehen mit hochkarätigen Ausstellungen jährlich rund 2,5 Millionen Besucher an. Im ehemaligen Regierungsviertel, wo einst hitzige politische Debatten geführt wurden, erinnert heute "Der Weg der Demokratie" an die jüngere Geschichte der Bundesstadt. Apropos hitzig: Das milde Klima im Rheintal lässt im Botanischen Garten sogar exotische Pflanzen sprießen. Ein Muss für Romantiker: eine Schifffahrt nach Königswinter und der Besuch des Drachenfelsens.

Weitere Informationen zur Region Bonn finden Sie unter
/www.bonn-region.de .
Zur Startseite Radroutenplaner Regional