Hilfe

Ich sehe plötzlich keine Karte mehr?

Die Pflege und Weiterentwicklung des Programms bedingt manchmal das Einspielen neuer Versionen auf unseren Servern. Dabei kann es vorkommen, dass im Cache Ihres Internetbrowsers noch "alte" Daten vorgehalten werden, die dazu führen, dass keine Karte angezeigt wird (Rahmen, aber weißer Inhalt). Bei vielen Browsern hilft schon gleichzeitiges Drücken der Tasten STRG+F5.
Ansonsten bitte den Cache leeren (Anleitung)

Was finden Sie unter den einzelnen Menüpunkten der oberen Menüleiste?

PLANER:
Das ist die Kartenseite des Radroutenplaners. Hier können Sie Ihre Radtour planen, sich über Symbole auf der Karte über Sehenswürdigkeiten, Touristeninformationen, Bahnhöfe (mit Fahrplanauskunft), Bett&Bike-Betriebe informieren, Karten ausdrucken - und vieles mehr.
ausführliche Benutzerhilfe zur Kartenseite des Radroutenplaners
ROUTEN:
Unter diesem Menüpunkt sind Informationen zu unterschiedlichen Arten von Routen aufbereitet.
Themenrouten sind beschilderte Radrouten, die überwiegend dem touristischen Fahrradverkehr dienen und dementsprechend vermarktet werden. An dieser Stelle erhalten Sie eine Übersicht über die Themenrouten in NRW, für die spezielle weiterführende Informationen im Radroutenplaner zusammengestellt sind. Die Routen sind alphabetisch sortiert, die Eingabe eines Teils des Namens filtert die Liste. Auf der Kartenseite sind insbesondere für das Umland weitere Themenrouten enthalten, für die aber keine Detailinformationen vorliegen.
Tourentipps sind halb- bis ganztägige Radtouren, die die Tourismusagenturen NRW zusammengestellt haben. Nach einem Klick auf 'Beschreibung der Tour' öffnet sich ein Fenster mit weiteren Informationen und Links zu den Sehenswürdigkeiten entlang der Strecke. Wenn Sie dort auf 'Kartenansicht' klicken, sehen sie die mit dem Routenplaner berechnete Route. Sie haben dann sofort Zugriff auf das Höhenprofil und die Fahrtanweisung. Selbstverständlich können Sie den Tourvorschlag mit Hilfe der Marker nach Ihren Wünschen variieren.
ADFC-Touren sind halb- bis ganztägige Radtouren, die die Kreisverbände des ADFC NRW zusammengestellt haben. Die Tourenvorschläge sind als nicht gesondert beschilderte Ergänzung in das Radnetz integriert. Nach einem Klick auf 'Infos zur Tour' öffnet sich ein Fenster mit weiteren Informationen und Tipps. Wenn Sie auf 'Kartenansicht' klicken, wird die Tour auf einem entsprechenden Kartenausschnitt dargestellt.
Bahntrassenwege - also Führungen von Radwegen über ehemalige Bahntrassen - sind im Radroutenplaner als eigener Layer unter dem Kartenmenüpunkt 'Routenanzeige' unter weitere Routen auf der Karte einblendbar. Auf der Textseite erhalten Sie einige Hintergrundinformationen.
SEHENSWERTES:
Unter diesem Menüpunkt sind Informationen zu unterschiedlichen Arten von punktbezogenen Daten aufbereitet.
Sehenswürdigkeiten sind in diesem Untermenü nach Ort, Kategorie oder touristischer Region jeweils alphanumerisch sortierbar. Für jede Sehenswürdigkeit können Sie dann per Mausklick ein Infofenster oder den zugehörigen Kartenausschnitt öffnen.
Essen und Schlafen ist der Oberbegriff für die von den Tourismusagenturen oder als Bett+Bike vom ADFC eingestellten Betriebe. Sie sind in diesem Untermenü nach Ort oder Kategorie jeweils alphanumerisch sortierbar. Für jeden Betrieb können Sie dann per Mausklick ein Infofenster oder den zugehörigen Kartenausschnitt öffnen.
Bett+Bike des ADFC wird in diesem Menüpunkt etwas weiter erläutert.
INFO:
Unter diesem Menüpunkt ist eine Reihe von nützlichen Informationen zusammengestellt.
Links enthält wie der Name schon sagt eine Liste mit vielen nützlichen Links.
Verlinken erläutert, wie Sie den Radroutenplaner in unterschiedlicher Form auf Ihrer Website verlinken können.
Mobil gibt Informationen zur App des Radroutenplaners.
Radverkehrsnetz NRW erläutert die Beschilderung des landesweiten Radverkehrsnetzes und verlinkt auf den entsprechenden Internetauftritt.
Radfahren und ÖPNV gibt Informationen zur Fahrradmitnahme im öffentlichen Verkehr und enthält Informationen zu Fahrradbussen und anderen Freizeitangeboten.
Radstationen werden auf dieser Seite vorgestellt und gezeigt, mit welchem speziellen Logo sie auf der Karte erscheinen.
Verkehrsregeln mit speziellem Bezug zum Radfahren sind auf dieser Seite aufgeführt.
FAQ ist der neudeutsche Begriff für häufige Fragen. Wir haben versucht solche auf dieser Seite zu beantworten.
Neues ist eine Liste, in der Neuentwicklungen vorgestellt werden. Dort kann man neben den Nutzerzahlen auch sehen, welchen Stand die Radnetzdaten haben.
MEHR:
Regional ist eine Seite, auf der die Karte, die Themenrouten und Sehenswertes für jede touristische Region des Landes zusammengestellt sind.
Bike+Ride erläutert die Routingfunktion, mit der eine intermodale Reise für die Wegekette 'Startpunkt → Fahrrad zur Haltestelle → ÖV-Fahrt -> Radtour -> ÖV-Fahrt -> Fahrad von Haltestelle zum Ziel' berechnet werden kann.