Überregionale Themenrouten

Überregionale Themenrouten sind großräumige, beschilderte Radrouten, die überwiegend dem touristischen Fahrradverkehr dienen und bestimmte Mindeststandards aufweisen. Die Befahrbarkeit, vorhandene Wegweisung, Kartenmaterial und touristische Infrastruktur sind gewährleistet.
Im Radroutenplaner werden die großen Themenrouten in das Netz integriert. Auf dieser Seite erhalten Sie eine Kurzinformation zu den überregionalen Radrouten. Mit einem Klick auf "zur Karte" wird die Route auf einem entsprechenden Kartenausschnitt dargestellt.
Zurzeit sind folgende überregionale Themenrouten im Netz integriert:
100 Schlösser Route

Die 100 Schlösser Route - eine Entdeckungsreise durch die Parklandschaft des Münsterlandes zu Gräftenhöfen, Herrensitzen und Wasserschlössern.

Weitere Infos     Zur Karte

2-Länder-Route

Die Zwei-Länder-Route schlängelt sich zwischen Aachen und Njimegen durch das Land an Maas und Niederrhein.

Weitere Infos     Zur Karte

8-er de grens

Die Region entlang der Grenze zwischen Deutschland und den Niederlanden hatte schon immer etwas ganz Besonderes an sich.

Weitere Infos     Zur Karte

Ahr-Radweg

Von der Quelle der Ahr bis zur Mündung – von der Eifel bis an den Rhein kommen Natur- und Wein-Liebhaber hier auf ihre Kosten.

Weitere Infos     Zur Karte

Alme-Radweg

Auf einer Strecke von ca. 70 Kilometern führt der Alme-Radweg

Weitere Infos     Zur Karte

BahnRadRoute Hellweg-Weser

Aller guten Dinge sind drei: Die BahnRadRoute Hellweg-Weser führt von Soest über den historischen Hellweg und das Gütersloherland, über Bilefeld und das Lipperland bis an die Weser nach Hameln.

Weitere Infos     Zur Karte

BahnRadRoute Teuto-Senne

Die erste BahnRadRoute Deutschlands, die von jedem Punkt der Route aus einen Bahnhof erreichbar macht. Von Osnabrück über das Osnabrücker Land und das Ravensberger Land durch Senne nach Paderborn an der Westseite des Teutoburger Waldes entlang.

Weitere Infos     Zur Karte

BahnRadRoute Weser-Lippe

Die ereignisreiche Velo-Reise-Tour verläuft auf alten Hansewegen vom grünen Weserufer zum sonnigen Süden Ostwestfalens.

Weitere Infos     Zur Karte

Deutsche Fußballroute NRW

Hier steckt Fußball drin !

Weitere Infos     Zur Karte

D-Netz-Routen

5 der 12 neuen D-Netz-Routen verlaufen durch Nordrhein-Westfalen. Sie werden im Zuge des landesweiten Radverkehrsnetzes mit ausgeschildert.

Weitere Infos     Zur Karte   D3   D4   D7   D8   D9  

Dortmund - Ems - Kanal

Die Rad-Route mit rund 340 km Länge wird vom geschäftigen Treiben entlang des Kanals vom Ruhrgebiet über das Münsterland, das Emsland und Ostfriesland bis zur Nordsee bestimmt.

Weitere Infos     Zur Karte

Eder-Radweg

Der Eder-Radweg (früher Ederauen-Radweg) beginnt an der idyllischen Eder-Quelle im Naturpark Rothaargebirge und führt durch die unvergleichliche Natur der Flusslandschaft. Die attrakive Streckenführung bietet optimale Verkehrssicherheit und ist somit als sehr familien- und seniorenfreundlich einzustufen.

Weitere Infos     Zur Karte

Emscher - Park - Radweg

Der Emscher-Park-Radweg verbindet von Duisburg bis Hamm die regionalen Grünzüge und erschließt die neue Kulturlandschaft des Emscher Landschaftsparkes

Weitere Infos     Zur Karte

Emscher-Weg

Auf dem Weg zur "blauen Emscher"; diese Radtour ist sowohl eine räumliche als auch eine zeitliche Reise durch das nördliche Revier. So offenbart der ca. 106 km lange "Emscher-Weg" vielseitige Einblicke in den jeweiligen Zustand der "naturnahen Umgestaltung" der Emscher auf einzelnen Streckenabschnitten.

Weitere Infos     Zur Karte

Ems-Radweg

Der Ems-Radweg führt von den Quellen bei Hövelhof bis an die Nordseeküste bei Emden in unmittelbarer Nähe der Ems entlang.

Weitere Infos     Zur Karte

Erft-Radweg

Etwa 110 km von der Quelle bis zur Mündung entlang der Erft. Eine abwechslungsreiche Route, die einen Teil der Rheinischen Bucht durchquert.

Weitere Infos     Zur Karte

Erlebnisweg Rheinschiene

Auf 391 Kilometern gut markierten Radwegen links und rechts des Rheines lockt der 'Erlebnisweg Rheinschiene' Radwanderer zu Entdeckungstouren zwischen Bonn und Duisburg. Über grüne Deiche und durch idyllische Auenwälder führt der Streckenverlauf durch trutzige Festungsstädtchen
und vorbei an lebhaften Großstädten und gigantischen Stahlwerken.

Weitere Infos     Zur Karte

EUROGA-Radroute - Zwischen Rhein und Maas

Der Euroga Radweg führt zu den größten Kultur- und Naturschätzen der Region.

Weitere Infos     Zur Karte

Europa-Radweg R1

Wer den landschaftlichen und kulturellen Reichtum Westfalens im Überblick sucht, ist hier richtig. Der Radweg führt von Vreden an der niederländischen Grenze quer durch das gesamte Münsterland über Münster bis ins Ostwestfälische nach Höxter.

Weitere Infos     Zur Karte

Flamingoroute

Die nördlichste Flamingokolonie Europas, beschauliche Dörfer, lebendige Städte, Naturschutzgebiete von europäischer Bedeutung mit ausgedehnten Mooren, Heiden und Feuchtwiesen. Entdecken Sie Natur und Kultur in der deutsch-niederländischen Grenzregion: Geruhsam und erfrischend, abenteuerlich, geheimnisvoll und exotisch!

Weitere Infos     Zur Karte

Flusslandschaft

Ein Ausflug in diese grenzüberschreitende Region ist garantiert entdeckungsreich! Zahlreiche neue Grenzerlebnisse warten entlang der Flüsse Aa, Berkel, Slinge und Ijssel.

Weitere Infos     Zur Karte   Aaroute   Berkelroute   IJsselroute   Slingeroute  

Friedensroute

Auf der Fährte der Postkuriere zwischen den Friedensstädten Münster und Osnabrück

Weitere Infos     Zur Karte

Grünroute

Die Grünroute führt auf 370 km entlang der schönsten Naturgebiete zwischen Beringen in Belgien, über Heerlen in den Niederlanden und Düren in Deutschland durch eines der ehemals größten Steinkohleabbaureviere Europas. Sie dient der Erholung und "stillen" Freizeitnutzung und lädt ein, die Grünmetropole mit dem Fahrrad zu entdecken.

Weitere Infos     Zur Karte

Hase-Ems-Route

Saftig grünes Weideland und weitläufige Moor- und Heidelandschaften begleiten den Radler entlang der Flüsse Hase und Ems.

Weitere Infos     Zur Karte

Herrensitz - Route

Die Herrensitz- Route umfaßt eine übersichtlich ausgeschilderte Fahrtstrecke, die sich in 15 kleine Touren aufgliedert. Beiderseits der deutsch-niederländischen Grenze führt die Route durch fast hügelfreie, abwechslungsreiche, reizvolle Landschaft.

Weitere Infos     Zur Karte

Historische Stadtkerne

Der etwa 390 km lange Rundkurs mit einer Kombination aus historischem Ambiente, städtischem Leben und reizvoller Landschaft führt zu den historischen Stadtkernen des Münsterlandes und des westlichen Westfalens.

Weitere Infos     Zur Karte

Lahntalradweg

Abseits der großen Verkehrswege bietet der Lahn-Radweg reizvolle Landschaften, schöne Städte und viele Sehenswürdigkeiten am Wegesrand.

Weitere Infos     Zur Karte

LandesGartenschau-Route

Die LandesGartenSchau-Route verbindet auf knapp 200 Kilometern mit einer attraktiven Streckenführung sieben ehemalige Landesgartenschauen, die heute meist prachtvolle westfälische Parkanlagen oder Freizeitparks sind.

Weitere Infos     Zur Karte

Lenne - Route

Die Lenne-Route, ca. 140 Kilometer pures Radvergnügen an einem Stück, verläuft von der Quelle des Flusses am Kahlen Asten quer durch das Sauerland bis hin zur Mündung in die Ruhr bei Hagen.

Weitere Infos     Zur Karte

NiederRheinroute

Im Westen von den Niederlanden begrenzt, reichen die östlichen Ausläufer der Route bis nach Duisburg und vor die Tore der Landeshauptstadt Düsseldorf. Damit bietet die NiederRheinroute Europas dichtestes Netz von Radwanderwegen.

Weitere Infos     Zur Karte

Oranier-Fahrrad-Route

Auf rund 400 Kilometern haben Sie Gelegenheit prunkvolle Schlösser, Burgen und herrlich angelegte Gartenanlagen zu besichtigen und alles über die Geschichte der beiden Häuser Nassau-Oranien zu erfahren.

Weitere Infos     Zur Karte

Radregion Münsterland

Perfekt ausgeschildert ist das Münsterland wie geschaffen für Ausflüge in die Natur mit viel Abwechslung am Wegesrand.

Weitere Infos     Zur Karte

Radweg Sieg

Von der Quelle im Siegerland schlängelt sich die Sieg zwischen Bergischem Land und Westerwald entlang bis zur Mündung in den Rhein. Die Strecke ist gut ausgeschildert und bietet die einmalige Chance, auf kaum befahrenen Straßen und Wegen den eigentümlichen Reiz dieser urwüchsigen und abwechslungsreichen Landschaft zu erleben.

Weitere Infos     Zur Karte

Rheinradweg - Veloroute Rhein

Grenzüberschreitend geradelt und eine vielfältige und abwechslungsreiche Natur- und Kulturlandschaft hautnah erleben.

Weitere Infos     Zur Karte

Römer-Lippe-Route

Die Römer-Lippe-Route ist eine vielseitige Fahrradroute, die zwischen Detmold und Xanten durch fünf Regionen vom Teutoburger Wald, Hellweg-Region, Münsterland, Metropole Ruhr und Niederrhein verläuft.

Weitere Infos     Zur Karte

RuhrtalRadweg

Der RuhrtalRadweg - das sind 230 Kilometer Erlebnis in einer der vielfältigsten Flusslandschaften Deutschlands: ein einzigartiger Spannungsbogen von der Mittelgebirgslandschaft des Sauerlands zum IndustrieKulturRaum Ruhrgebiet.

Weitere Infos     Zur Karte

Rundkurs Ruhrgebiet

Der Streckenverlauf des Radwanderweges rund ums Ruhrgebiet ist meist abseits des großen Autoverkehrs. Uferwege an Ruhr, Rhein und Lippe sowie Wald- und Wirtschaftswege garantieren einen familienfreundlichen Rundkurs durch's Revier.

Weitere Infos     Zur Karte

RurUfer-Radweg

Eine ausgesprochen familienfreundliche Fahrt entlang der Rur von der Quelle im Hohen Venn bis zur Mündung in die Maas im niederländischen Roermond.

Weitere Infos     Zur Karte

Sauerland Radring

Abseits von Autos und Verkehr führt der 84 km lange SauerlandRadring durch das südliche Sauerland.

Weitere Infos     Zur Karte

Sauerland Radring Nordschleife

Von Eslohe-Sallinghausen durch das Wennetal über Wennemen, Meschede und am Hennesee entlang.

Weitere Infos     Zur Karte

Senne-Radweg

Der Senne-Radweg verläuft um das Naturschutzgebiet und den Truppenübungsplatz und verbindet die Kreise Paderborn, Lippe und Gütersloh.

Weitere Infos     Zur Karte

Vennbahntrasse

Die Vennbahn als einer der längsten Bahntrassenradwege Europas führt durch 3 Länder (D, B, L). Erleben Sie auf den 125 steigungsarmen Kilometern zwischen Aachen und Troisvierges Natur, Grenzlandflair und zahlreiche Vennbahngeschichten.

Weitere Infos     Zur Karte

Via Romana

Die Via Romana folgt auf insgesamt 250 km dem historischen Handelsweg am niedergermanischen Limes. Geblieben sind neben den vielen historischen Sehenswürdigkeiten zwischen Nijmegen, Cuijk, Kleve und Xanten vor allem die völkerverbindenen Aspekte.

Weitere Infos     Zur Karte

Wasserburgenroute

Die Wasserburgen-Route ist die Königsstrecke für Radwanderer in der Kölner Bucht. Landwirtschaft und der Braunkohletagebau haben das Landschaftsbild in einem konfliktreichen Nebeneinander geprägt. Aber
die Gegend hat auch eine noble Vergangenheit. Daran will die Wasserburgenroute erinnern.

Weitere Infos     Zur Karte

Wellness - Radroute

Weitere Infos     Zur Karte

Werseradweg

Der Werseradweg verläuft auf 122 km durch den südlichen Kreis Warendorf mal direkt entlang der Werse, mal weiter abseits durch die von der Werse geprägte Landschaft.

Weitere Infos     Zur Karte

Weser - Radweg

Von den reizvollen Fachwerkhäusern inmitten sanfter Hügellandschaften über die Burgen und Schlösser der Weser-Renaissance bis hin zu den größten Seeschiffen der Welt erschließt der Weser-Radweg eine äußerst abwechslungsreiche Landschaft mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten.

Weitere Infos     Zur Karte

Klicken Sie hier um auf die Seite der regionalen Themenrouten zu gelangen.
Weitere Themenrouten:
Über eine Aufnahme weiterer Routen entscheidet das MBWSV (Ansprechpartner: Peter London)
Informationen zu den oben genannten und anderen Themenrouten in NRW finden Sie im Interentportal www.verkehrsinfo.nrw.de, in dem alle Verkehrsinformationen im Interent für NRW (und darüber hinaus) zusammengestellt sind.
Themenroutenbeschreibung im Internet